ÜBER

Liebe Kunden,

diese Broschüre gibt Ihnen eine Zusammenfassung über unser Schwerpunktthema der nächsten Saison – der Mantel – ein sehr spannendes und vielseitiges Produkt.

 

Wir haben viel über die Geschichte des Mantels recherchiert und wollen dies nun mit den Möglichkeiten die unser System bietet verknüpfen.

 

MANTEL

 

Spannende Gruppierungen in Bezug auf den Verwendungszweck, seine Wirkung und den entsprechenden Outfittyp sind entstanden.

 

All dies funktioniert wie schon immer kompatibel mit unseren bestehenden Produkten, eingebaut in unser Bestellsystem und begleitet von unserem Service.

 

Die Idee, für die gleichen Kunden weitere, interessante Produkte anzubieten und so mehr Umsatz mit weniger Investitionen erzielen zu können hat sich sehr bewährt. Deshalb hier ein weiteres Folgeprodukt.

 

PRODUKTPORTFOLIO:

 

CHESTERFIELD

ULSTER COAT

COVERT COAT

RAINCOAT

PEACOAT

UNKONSTRUIRTER MANTEL

CHESTERFIELD 1rhg. / 2rhg.

Die Basis, der absolute Klassiker, der Business Mantel.

Nach dem Earl of Chesterfield benannt, in der Mitte des 19. Jahrhunderts erfunden, der erste Mantel seiner Art, wie wir ihn auch heute noch kennen.

Im Allgemeinen knielang; etwas kürzer wirkt er sportlicher, etwas länger sehr elegant. Dunklere Töne in Grau und Blau machen ihn universell und zeitlos. Der Samtkragen rundet die Optik ab.

 

 

Mittelgrau / Vitale Baberis Canonico VB0225,
Samtkragen VR005

Dunkelblauer Fischgrat / J.H. Clissold JC0004

ULSTER MANTEL

Seinen hohen Bekanntheitsgrad erlangte der Ulster-Mantel im viktorianischen Zeitalter. Ursprünglich noch mit einem zusätzlichen Cape wurde der Mantel aus schweren Tweedstoffen gefertigt.

Der Ulster ist meistens knielang, zweireihig, mit fallendem Revers, aufgesetzte Taschen mit Patten, Manschetten und Rückenspange ausgestattet.

Ganz robust und sehr praktisch für kalte Winter.

Brauner Uni / Vitale Baberis Canonico VB0125,
Rotes Steppfutter Q264

Brauner Fischgrat / Mantelkollektion CE0002

Grün-oranges Karo / Harrison of Edinburgh art. 32134

 

COVERT COAT

Der sportliche Bruder des Chesterfield - hauptsächlich bei der Jagd im späten 19. Jahrhundert getragen.

Gefertigt aus dem sogenannten „Covert Cloth“- typischerweise
in Farbabstufungen von leichtem Grün bis Braun, heute allerdings häufiger in Navy oder Grau.

Die Reihen der Steppungen sowie der Samtkragen sind ein Markenzeichen und verleihen ihm einen lässigen Flair.

 

Grün-brauner Diagonal / Vitale Barberis Canonico VB0151, Samtkragen VR001

Blauer Diagonal / Vitale Barberis Canonico VB0228, Samtkragen VR004

 

RAINCOAT

Raincoat oder Balmacaan: Es gibt viele Namen für diesen Manteltyp - immer bezogen auf die unterschiedlichen Details.

Wir haben diesen Mantel sehr einfach, klassisch und damit auch zeitlos konstruiert.

 

Beige Baumwolle mit waterproof Ausrüstung / Larusmiani LA0024, Paisley Futter 318

Blau gestreifter Flanell / Holland & Sherry Art. 753600

 

PEACOAT

Sein Ursprung liegt wohl irgendwo bei der Marine.

Es gibt einige Varianten, doch die Basisregeln bleiben gleich. Mit seiner kurzen Länge, zweireihig und mit Knopf unter dem Kragen bleiben
wir der praktischen Variante treu.

Das warme Steppfutter schützt bei Wind und Wetter.

 

Vitale Barberis Canonico VB0226, Steppfutter Q262R

UNKONSTRUIRTER MANTEL

Blauer Fischgrat / Ormezzano OR0001

Beiger Fischgrat / Ormezzano OR0002

Möglicherweise kennen Sie diesen Mantel von uns schon?

Diese unkonstruierte Ausführung einer Mantelvariante bieten wir nun schon seit zwei Jahren an. Durch seine lässige und praktische Art wird dieser Manteltyp immer beliebter.

Look Smart, feel Casual :)

 

DOWNLOAD MENU

Copyright © 2017 Stylers made to measure GmbH - All Rights Reserved